Die besten Strände auf Rügen

Die besten Strände auf Rügen

Die Insel Rügen ist nicht nur die größte deutsche Insel. Sie ist auch berühmt für ihre herrlichen Strände, die Sie überwiegend an der Ostküste der Insel finden. Wenn Sie auf Rügen einen Strandurlaub verbringen möchten, erleben Sie die besten Strände an der Ostsee mit feinem Sand, sauberem Wasser und salzigen Wellen. Gönnen Sie sich einen besonderen Luxus und mieten Sie eine Ferienwohnung am Strand. Sie können bei schönem Wetter jeden Tag am Strand verbringen. Mieten Sie einen Strandkorb oder sonnen Sie sich auf einer Decke. Unternehmen Sie lange Strandspaziergänge und lassen Sie sich in den Restaurants auf Rügen oder an einem leckeren Imbissstand kulinarisch verwöhnen. Besonders beliebt sind Fischspezialitäten, die mit fangfrischen Tieren aus dem Meer zubereitet werden. Liegt Ihre Privatunterkunft auf Rügen direkt am Strand, können Sie das Meer stetig hören und spüren. Die schönste Strände auf Rügen sind in Binz, Sellin mit seinem breitem Sandstrand, Göhren und in Baabe. Auch die Strände auf Wittow sind dank der herrlichen Lage immer einer Reise wert.

Strände auf Rügen in ihrer Natürlichkeit erleben

Vielleicht mögen Sie natürliche Strände, die auch in der Urlaubszeit weniger überlaufen sind. Besuchen Sie den Badestrand Bakenberg. Er ist nicht so bekannt wie die breiten Sandstrände in Binz, Sellin oder Röhren. Dennoch verbringen Sie Ihren Urlaub an einem sehr schönen Strand. Er ist nach Westen hin ausgerichtet und ist sehr feinsandig. In nördlicher und südlicher Richtung geht der Strand in eine natürliche Form über. Dort schließt sich der Sandstrand an das Regenbogencamp an. Hier können Sie in der Saison sicher baden, denn der Strand wird vom DLRG bewacht. Hier in der Nähe gibt es zahlreiche Feriendörfer und Campingfreunde kommen auch auf ihre Kosten.

Viele Sonnenstunden laden badehungrige Urlauber ein.

Rügen wird als Insel in der Ostsee von einem eher kühlen Meeresklima beherrscht. Dennoch können Sie herrliche Sonnentage auf der Insel verbringen, denn Rügen verzeichnet die meisten Sonnenstunden im Jahr. Dies liegt an der Meeresströmung der recht milden und ruhigen Ostsee. Sie profitieren während Ihres Urlaubs auf Rügen außerdem von wenigen Regentagen. Möchten Sie einen Badeurlaub am Sandstrand auf Rügen verbringen, ist es empfehlenswert, wenn Sie in den Sommermonaten auf die Insel reisen. Von Juni bis September beträgt die Tagesdurchschnittstemperatur 19 Grad. Sie baden in dem herrlichen klaren und salzigen Wasser, dessen Temperatur die Marke von 20 Grad Celsius in den Sommermonaten häufig überschreitet. Genießen Sie das Meer aus der Nähe und buchen Sie eine komfortable Ferienwohnung in Strandnähe auf Rügen. So können Sie sich für unsere Ferienwohnung auf Rügen direkt am Strand Bakenberg entscheiden.

Den Urlaub auf Rügen aktiv gestalten

Rügen ist viel mehr als ein ideales Urlaubsziel für einen Badeurlaub. Es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Dazu gehören Fahrradtouren über die Halbinsel Wittow bis Kap Arkona oder Wanderungen durch den Nationalpark Jasmund. Besuchen Sie auch den berühmten Kreidefelsen im Norden der Insel. Von dem herrlichen Stück Natur werden Sie begeistert sein.

[contact-form-7 id="334" title="Schedule Visit"]